Logo
Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Junge vhs
Außenstellen

Häufig gestellte Fragen rund um die Prüfungen für die Einbürgerung:

Wo kann ich mich über die Voraussetzungen der Einbürgerung informieren und darüber, welche Prüfungen ich ablegen muss?
Für alle Fragen zu den gesetzlichen Voraussetzungen und Bestimmungen zur Einbürgerung ist das Amt für Staatsangehörigkeits- und Ausländerangelegenheiten Ihres Wohnsitzes zuständig. Dort wird auch geklärt, welche Prüfungen von Ihnen abgelegt werden müssen.

Welche Prüfungen zur Einbürgerung müssen normalerweise abgelegt werden?
Für eine Einbürgerung sind normalerweise eine Deutschprüfung und der Einbürgerungstest notwendig. Einzelheiten klären Sie bitte mit dem Amt für Staatsangehörigkeit und Ausländerangelegenheiten.

Wo und wann kann ich die Prüfungen ablegen?
Beide Prüfungen können an der Volkshochschule Ingolstadt und an anderen Volkshochschulen oder zugelassenen Institutionen im Bundesgebiet abgelegt werden. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte den aktuellen Programmen.

Wie kann ich mich anmelden?
Zertifikat Deutsch B1: Die Anmeldung erfolgt bei der Volkshochschule Ingolstadt durch Ihre Unterschrift. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss! Die Kursgebühr von 160 EUR kann bar gezahlt oder nach Rechnungsstellung auf das Konto der vhs überwiesen werden. Wenn die Prüfungsgebühr bis zum Anmeldeschluss nicht bezahlt worden ist, werden Sie nicht zur Prüfung zugelassen.
Einbürgerungstest Politik: Die Anmeldung erfolgt bei der Volkshochschule Ingolstadt durch Ihre Unterschrift. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss! Die Kursgebühr von 25 EUR muss bei der Anmeldung bar gezahlt werden.

Wie kann ich mich abmelden?
Eine Abmeldung ist schriftlich bis zum Anmeldeschluss möglich. (Der Tag des Anmeldeschlusses ist gleichzeitig der Kündigungsschluss.) Die Stornogebühr beträgt 5 EUR. Bei einer Abmeldung nach dem Anmeldeschluss oder Nichterscheinen am Tag der Prüfung berechnen wir Ihnen die Prüfungsgebühr in voller Höhe.

Wie kann ich mich vorbereiten?
Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, wie er sich vorbereitet. Die Volkshochschule Ingolstadt bietet Vorbereitungskurse für die Prüfungen an, in denen der Prüfungsablauf sowie Musterprüfungen durchgesprochen werden. Fragen Sie danach! Zur Vorbereitung auf die Deutschprüfung finden Sie Testmuster unter: www. telc.net. Zur Vorbereitung auf den Einbürgerungstest finden Sie die möglichen Fragen unter: www.bamf.de

Was muss ich zur Prüfung mitbringen?
Bitte bringen Sie zu jeder Prüfung Ihren gültigen Pass, eine Kopie der Lichtbildseite des Passes (DIN-A4 Blatt), einen Kugelschreiber, einen Bleistift, einen Radiergummi und einen Spitzer mit.

Wann soll ich zur Prüfung kommen?
Bitte erscheinen Sie spätestens 30 Minuten vor dem Prüfungsbeginn im Prüfungsraum.

Wie erfahre ich das Ergebnis der Prüfung?
Sie bekommen Ihr Prüfungsergebnis nach ca. 4 – 8 Wochen schriftlich mitgeteilt, bei den Deutschprüfungen durch die Volkshochschule, beim Einbürgerungstest durch das Bundesamt (BAMF).

Wie lange ist das Prüfungsergebnis gültig?
Das Ergebnis der vollständig bestandenen Prüfung ist dauerhaft gültig.

Was kann ich tun, wenn ich durchgefallen bin?
Sie können die Deutschprüfungen und den Einbürgerungstest wiederholen. Die Prüfungsgebühren müssen dann aber erneut gezahlt werden.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Juli 2017

Legende zur Ampel

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich